Montag, 30. März 2015

Mobbing -Mobbingopfern helfen

Wer kann helfen?

Bitte um Mitarbeit und Unterstützung!

In meiner xing-Gruppe Abfindung und Steuern https://www.xing.com/…/g…/abfindung-und-steuern-f7de-1002731 hat Frau Schellhas folgenden Beitrag veröffentlicht: 

Guten Morgen,

 ich bitte Sie in folgender Sache um Unterstützung:

Ich leite seit einiger Zeit eine Beratungsstelle für Mobbingopfer.

Außerdem biete ich Präventionsseminare für Unternehmen zu diesem Thema an. Hierbei stelle ich immer wieder fest, dass sowohl Betroffene als auch Unternehmen Mobbingsituationen häufig nicht als solche einstufen. Vielmehr beschreiben mir Mobbingopfer, dass sie sich unwohl fühlen, nicht mehr gern zur Arbeit kommen oder sie häufig krank werden. Oftmals tragen sie ihr Leid viele Monate und manchmal auch Jahre mit sich herum, ohne jede Hilfe. Das muss sich ändern!

Ich möchte, meine Dienstleistung bekannter machen und bitte Sie um Ihre Mitarbeit.

Was verbinden Sie mit dem Begriff Mobbing...

1) ...aus Sicht eines Betroffenen?

2) ...aus Sicht eines Unternehmens?

Wenn Sie dieses Thema interessiert, dann würde ich mich über eine kurze Rückinfo von Ihnen freuen. Vorzugsweise in diesem Forum, gern aber auch über info@cindy-schellhas.de.

Ich freue mich über Ihre Reaktionen! Ich wünsche Ihnen ein schönes Osterfest!

Ihre Cindy Schellhas

Wollen Sie vor allem Mobbing-Betroffenen helfen, damit sie Unterstützung von Frau Schellhas erhalten können? Dann nehmen Sie doch bitte mit ihr Kontakt auf oder lassen Sie es mich wissen.